For the Love of Photography

📷●

Das sollten alle Art / Photography-Lover nicht verpassen:

Das 5-teilige Doku-Screening „For the Love of Photography“ der Berlin Film Society in Factory. Gezeigt werden „Bill Cunningham New York“ – eine Dokumentation über den verstorbenen Pionier der Streetstyle-Fotografie aus dem Jahr 2010 von Richard Press. Cunningham hat ein Großteil seiner Arbeiten zeitlebens in der New York Times veröffentlicht – der Mann ist eine Legende.

Außerdem über den ebenfalls bereits verstorbenen Modefotograf Robert Mapplethorpe, dessen Werk, in dem Sex und Dominanz eine wichtige Rolle spielen, bis heute polarisiert. Und „The Salt of Earth“ – ein Film von Wim Wenders – über den weltbekannten brasilianischen Fotografen, der durch seine Schwarz-Weiß-Bilder von Kriegsgebieten bekannt wurde und sich in seinem Spätwerk auf Naturfotografie fokussiert.

Sowie „Finding Vivian Maier“ und „Everybody Street“ – los geht es am 25. April mit der Dokumentation über Bill Cunningham (hier geht es zum Facebook Event).

Fotograf: Robert Mapplethorpe

Fotograf: Robert Mapplethorpe

Fotograf: Rick Powell

Fotograf: Rick Powell

Category: #dandydiaryspace

Tags: Robert Mapplethorpe

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram