Finden wir super: Kerbholz Sonnenbrillen

Wir sind zwei echte Naturburschen. Wir lieben halluzinogene Pilze, Frauen mit Achselhaaren, Fuchspelze, Hemden mit Blätterprint und Sonnenbrillen aus Holz.

Den Fuchspelz gibt es bei Oma im Schrank, die Hemden im Voo Store, die Pilze in Amsterdam, die behaarten Frauen bei Urban Outfitters und die Sonnenbrillen bei Kerbholz. Auf die hölzernen Brillenmodelle sind wir erst kürzlich aufmerksam gemacht wurden. 

Sie heißen Ferdinand, Justus, Leopold und Alfons, sie sind alle allesamt aus Naturholz, und  sind über den Onlineshop bei Kerbholz und bei ausgewählten Händlern erhältlich. Vier Kölner Studenten stecken hinter dem Projekt Kerbholz.

Unser Lieblingsmodell hört übrigens auf den klangvollen Namen Leopold: 

Category: News

Tags: Holzbrillen, Kerbholz, Kerbholz Brillen, Magic Mushroom, Sonnenbrillen, Voo Store

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram