arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Einmal aussehen wie Olivier Zahm – Part II

Vor einigen Tagen habe ich den Entschluss gefasst, so aussehen zu wollen wie unser Lieblingsnackedei Olivier Zahm. Zumindest mal für einen Tag.

Hier ist das Ergebnis: ich trage, ganz im Zahmschen Stil, einen Motorradhelm (AGV), eine tropfenförmige Sonnenbrille (Vintage von Opa), ein offenes Hemd (Lee), eine Lederjacke (Dallas Premium Leather), eine weiße Jeans (7 for all Mankind via sojeans) und schwarze Lederstiefeletten (Vintage).

Ich trage den Helm übrigens bewusst lose auf den Kopf gesetzt. Das kenne ich noch von den angesagten Jungs aus der französischen Provinz, die während meines Schulaustauschs in der 7. Klasse mit ihren Vespas um die Girls gekreist sind. Was damals kool war, sollte heute nicht minder kool sein.

Bilder: Julius Schöllchen

TRENDS

LOOKS

INSTAGRAM

10665463_1469570349982310_1121260304_n

We wouldnt wear this like ever. And even @annabmueller would only wear this if there was a pizza on it. This weeks ugliest shirt comes from Raekwon X Alife.

#039

SPECIAL

LOOKBOOKS

FASHION SHOWS

VIDEO