Ein Löffel von Prada. Aber: Warum?

Als ich gestern so ein paar Dinge, wie man so sagt, von A nach B, also von einer Ecke meiner Wohnung in eine Andere, geräumt habe, habe ich einen silbernen Löffel gefunden.

Da ich aus Prinzip schon keinerlei Löffel besitze, hab ich mich erst gewundert und in einem zweiten Schritt dann das fremdartige Ding etwas genauer begutachtet. Und siehe da, wer hätte das gedacht: Dieser kleine Löffel ist von der italienischen Modemarke Prada. Ja, richtig gelesen, Prada.

Jetzt frage ich mich natürlich: Warum zur Hölle gibt es Löffel von Prada? Was macht man damit? Was soll das? – und warum habe ich so einen?

Wer sachdienliche Hinweise hat, möge sie mir bitte zeitnah mitteilen. Und zwar am besten auf unserer Facebook-Seite, da wir hier auf Dandy Diary ja alle Kommentare verboten haben (yeah!).

EDIT: Rätsel gelöst: Karla hat herausgefunden (und via Facebook mitgeteilt), dass es sich um einen Badezusatzdosierlöffel handelt.

Ewiger Dank gebührt ihr.

Ich werden den Löffel von nun an aber als figurfreundliche Eiskugelkelle benutzen.

Category: News

Tags: baden, badewanne, badezusatz, Dandy, erotik im bad, facebook, italien, kaffee, komisch, küche, löffel, löffelchenstellung, mailand, nasses vergnügen, Prada

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram