DIESEL wirbt auf PORNHUB

Die Zeiten, in denen Männer sich in schmuddelige Pornokinos schlichen, um sich dort abzuarbeiten, sind vorbei:

Porno ist Mainstream. Kein Nischending. Jeder wichst (oder: masturbiert) vor dem heimischen Laptop.

Daher nur konsequent das DIESEL fortan auf PORNHUB, YOUPORN und den Dating-Apps Tinder & Grindr wirbt.

Man kann von den Designs von Formichetti und seinem Team halten was man will, doch die Art- und Weise wie der Creative-Director die Marke neu positioniert, ist extrem modern.

Es gibt DIESEL Emojis, ein Kampagnen-Video, welches Tinder, Snapchat und Selfie-Kultur zitiert, und jetzt Online-Werbung auf Sex-Websites.

Formichetti will den Konsument dort erreichen, wo er sich rumtreibt: online.

Category: News

Tags: diesel, Pornhub

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram