Designer: James Long

Krieger im Schafspelz

Die britische Unterwelt hat allem Anschein nach ein gutes Gespür für neue Talente: 2007 stahlen Diebe die gesamte Kollektion des Shootingsstars James Long. Schnellstmöglich nähte er die Teile wieder nach. Der Aufwand zahlte sich aus: Seine Abschlusskollektion wurde für Dazed&Confused und AnotherMagazine fotografiert.Die Modebranche liebt seinen Warriorlook. Er kombiniert Schafspelz und Leder mit modernen Materialen wie Gaze und Plastik, um eine Krieger-Silhouette zu erschaffen. Dschingis Khan meets Luke Skywalker, so lässt sich die außergewöhnliche Männermode Longs am Besten beschreiben. Für die Modekette Topman entwarf er kürzlich drei Taschen, die innerhalb kürzester Zeit vergriffen waren. Kein Zweifel – James Long ist auf dem Weg nach ganz oben.

Category: News

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram