Designer Drogen

Die Modewelt und die Drogenwelt sind sich zuweilen sehr nah.

Designer nehmen Drogen und Drogen-Dealer tragen Designer-Klamotten (meist so koole italienische Angebermarken wie DOLCE & GABBANA, ARMANI oder VERSACE). Die beiden Welten finanzieren sich gewissermaßen gegenseitig und stehen so in einem spitzenmäßigen Abhängigkeitsverhältnis zueinander.

Der Künstler Jonathan Paul hat diese beiden Welten jetzt endlich einmal komplett vereint – zumindest ästhetisch. Er hat Skulpturen geschaffen, die nach Pillenpackung aussehen und mit französischen High Fashion Labels gebrandet sind. 

Wir finden das super, auch weil Designer Drogen (Ecstasy, Speed) aktuell sehr gut in den 1990er Jahre-Trend passen. 

Category: News

Tags: Chanel, Drogen, hermes, saint laurent, Yves Saint-Laurent

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram