Der nächste I-Net-Hype: #bonnetcore

Das Internet dreht mal wieder durch. Nach Seapunk, Health Goth und Normcore kommt #bonnetcore.

Angefangen hat alles mit LA It-Girl / Insta-Queen Lauren Alice Avery. Sie  hat vor fast einem Jahr ein Foto von sich mit einer Haube Mandelmilch-trinkend bei Instagram hochgeladen.

Dank Instagram, Twitter und Co. begannen schnell immer mehr Menschen,  darunter auch Designer David Moses, den alterstümlichen Hauben-Look zu rocken.

Lily-Rose Depp – die wunderschöne Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis – trug eine modifizierte Haube für ein Shooting mit dem australischen Oyster Magazine.

Das Label Vaquere zeigte in seiner Fall 2015 Kollektion gleich ein Dutzend seiner Models mit Hauben. Und auch Künstlerin Arielle Chiara trägt das Accessoire, welches man bislang ausschließlich aus den Geschichtsbüchern zu längst vergangenen Jahrhunderten, der Tracht, den Amish People und Nonnen kannte.

Den Hashtag zum Trend haben wir Digital Artist Molly Soda zu verdanken. Sie war die erste, die #bonnetcore als Hashtag verwendete. Bislang gibt es 83 Beiträge, die mit dem Hashtag #bonnetcore auf Instagram versehen wurden.

Hype?! Oder langfristiger Trend, welcher auch unsere restliche Garderobe beeinflussen wird. Wir werden sehen. Dem PAPERMAG gebührt übrigens der Ruhm für den ersten Artikel zum Thema #bonnetcore.

 

Category: News

Tags: #bonnetcore

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram