Dangly Parts

👂💍
Sorry, Vermeer!

Er glĂ€nzt und taumelt vor sich her, wie ich nach drei Espresso-Martini: Der sagenumwobene „Dangly Earring“, der zunehmend die Gesichter ĂŒberwiegend mĂ€nnlicher TrĂ€ger mit einem gender-fluiden je ne sais quoi rahmt. Erstmals begegnete er mir 2014, als Sam Smith sein DebĂŒt gab:

ein –fĂŒr heutige VerhĂ€ltnisse geradezu unscheinbares– Goldkreuz, das am Ohr des Balladen-schmetternden Falsett-Tenors schimmerte und es aktuell auch wieder am Ohr des Rappers Lil Nas X tut. Seitdem hat sich der Mut zur Extravaganz am OhrlĂ€ppchen ohne Frage multipliziert. Aus dem unauffĂ€lligen Ring oder Steinchen, die abhĂ€ngig von ihrer Trage-Seite zwischen cool oder schwul stigmatisierten, ist ein stoisches Statement erwachsen, das sexuellen oder gender-spezifischen Normen erhaben ist.

Lil Nas X

Harry Styles

SpÀtestens mit Harry Styles Outfit der diesjÀhrigen MET-Gala und der darauffolgenden Adaption des Dangly Earrings in die Riegen der  E-Boys, konnte er sich seinen Platz am kapriziösen Firmament von Fashion-Zeitgeist und Internet-Kultur sichern. Auch Fashiondesigner reagierten schnell auf den aufkeimenden Trend; wohlwissend, dass dem Dangly Ohrring das Potenzial innewohnt, ein perfektes Statement hin zur non-binary Mode setzen. Folglich wurde er diesjÀhrig auf die CatwalkŽs vielzÀhliger Luxus-Marken geschickt, darunter Celine, Balenciaga und Gucci.

Die Magie des baumelnden Ohrschmucks ist dabei simpel und doch subversiv: einem sonst eher drögen und traditionellen Anzug verleiht er genau die richtige Portion edge, lenkt zeitgleich aber nicht sĂ€mtliche Aufmerksamkeit auf sich. Ganz nebenbei setzt sein TrĂ€ger zudem ein Statement hin zu modernen Territorien von MaskulinitĂ€t. Einer MaskulinitĂ€t, die nicht davor zurĂŒckschreckt zu experimentieren, anzuecken oder mit bisher klassisch-feminin-assoziierten KleidungsstĂŒcken und Accessoires zu spielen. Denn pragmatisch betrachtet ist der Ohrring ein Ohrring und den kann, wie auch alles andere, tragen, wer will – egal was Barbara Schöneberger davon hĂ€lt.

Category: Trends

Tags: Harry Styles, Lil Nas X

Von: Fabian Alexander Stammen

Instagram