Dandy Talks: Rafael Horzon

Im dritten Teil, der eigentlich nicht weniger als der Auftakt unserer neuen Imbissbuden-Interview-Reihe DANDY TALKS werden sollte, sprachen wir mit dem Bestseller-Autor und Unternehmer Rafael Horzon.

Rafi, wie ihn Freund und Feind nennen, hat es nicht nur mit seinem aggressiven Möbelladen “Moebel Horzon” geschafft, IKEA aus Berlin-Mitte fernzuhalten, sondern gilt, seit es in der GQ Deutschland stand auch als Erfinder des wundersamerweise immer noch recht angesagten Normcore-Looks. Warum er sich das Krokodil vom LACOSTE-Hemd schneidet und dass er tatsächlich einmal die Pastorentochter Angela Merkel traf, verrät er im extrem ausführlichen Dandy Talk. Hier lernen wir sehr viel über den Mensch Rafael Horzon, der als solcher immer noch irgendwo auch hinter der blendenden Fassade des erfolgreichen Unternehmers steht.

Viel Spaß beim Schauen wünschen wir – und bedanken uns an dieser letzten aber nicht leasten Stelle auch noch recht herzlich bei unseren Freunden von Huawei, die uns erst auf die Idee gebracht haben, mit dem Talk, indem sie uns zwei P9 Smartphones geschickt und uns maximal subtil darauf hingewiesen haben, dass es mal Zeit für einen Perspektivwechsel wäre. Also haben wir von Selfie-Kamera auf Frontkamera geswitcht und los gings.

Category: Special

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram