arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Dandy Diary X Sponsoring

Im Gegensatz zu eigentlich allen anderen Modeblogs (Kotz! Würg! Horror!) tun wir nicht so, als hätten wir irgendwelche ethischen Standards, was die Annahme von Klamotten, Give-Aways, Drinks, Reisen, Drogen, Schuhen, Essen (Lunch, Dinner, egal!), Accessoires und sexuellen Gefälligkeiten angeht. Im Gegenteil: wir lieben das, wir wollen das — bitte mehr davon!

Auf obigem Bild trage ich folgerichtig ausschließlich Dinge, die ich geschenkt bekam: Cap und Unterhemd von TOPMAN, hölzerne Sonnenbrille von KERBHOLZ, Badehose von ORLEBAR BROWN, Tätowierungen von HARDCORE INK und Weißwein von Ercan.

Foto: Yonca Cavus

LOOKS

SPECIAL

LOOKBOOKS

 

Preview: Adidas Originals x Pharrell Williams

Anfang des Jahres hat ADIDAS eine Kollaboration mit Pharrell Williams angekündigt, die kein One-Season-Ding werden soll.

Die Kooperation zwischen dem Herzogenauracher Sportartikelhersteller und dem US-Musiker wird eine feste Sache, über mehre Saisons hinweg, so die Ankündigung. Die ersten Bilder – quasi ein Preview – wurden heute durch das Netz gejagt.

An zwei Klassiker hat sich Pharrell herangewagt: die Superstar Trainingsjacke mit den ikonischen Adidasstreifen und den Stan Smith – beide Items wird es in rot, blau und schwarz geben.

Die Jacke wird 1000 Dollar kosten, die Stan Smith 150 Dollar. Ab dem 20. September werden die ersten Pieces der Kollaboration ausgewählte Sneaker-Stores, Concept-Stores und adidas Originals Flagship Stores erreichen.

 

FASHION SHOWS

TRENDS

INSTAGRAM

10691840_1489576161299690_1569188710_n

#cheers #beers

VIDEO