arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

DANDY DIARY x FACEHUNTER Opening Party – GESUCHT: Begleitmädchen für den Facehunter

Am Dienstag kommt der weltbekannte Yvan Rodic, auch bekannt als der Facehunter, zu uns nach Berlin.

Damit er auf unserer gemeinsamen DANDY DIARY x FACEHUNTER Berlin Fashion Week Opening Party genauso viel Spaß hat, wie wir, suchen wir ab sofort ein (oder zwei) Begleitmädchen für den bekanntesten Street Style-Fotografen (über 1,60 m) der ganzen Welt.

Bewerbungen bitte unter dieses Bild bei Facebook posten. Wir wählen dann aus. Zwillinge, Osteuropäerinnen und allgemein Nackte werden logischerweise bevorzugt. Bitte achtet darauf, dass ein möglichst freizügiges Foto von euch in eurem Facebook-Profil zu sehen ist. Wir können schließlich ausschließlich nach oberflächlichen Kriterien auswählen – und nichts wäre für uns peinlicher, als wenn wir dem Facehunter eine üble Nebelkrähe an die Seite stellen würden. Obwohl. Eigentlich wäre doch genau das irre komisch. Nun gut. Egal. Wir überlegen uns das nochmal.

Wie dem auch sei: Die Gewinnerin bekommt nicht nur einen gemeinsamen Abend mit dem Facehunter, sondern natürlich auch freien Eintritt zur Party (plus zwei Gästelistenplätze für Freundinnen), AAA-Pass, Drinks ohne Ende, vielleicht ein Foto auf Facehunter – und alles was sonst noch so dazu gehört.

SPECIAL

TRENDS

FASHION SHOWS

LOOKS

NEWS

 

Massiver Herbstschuh, trotz mauer Mitläufer: RED WING

So, es reicht dann jetzt auch mal wieder: mit dem Herbst, der kriechenden Kälte und auch mit den nassen Füßen.

Ich trage ab sofort Stiefel. Nennt mich doch, wie ihr wollt. Meinetwegen auch einen Prenzlauer Bergsteiger.

Damit ich von nun an nicht mehr friere, zwänge ich meinen Fuß ab heute in den Warme-Füße-Klassiker RED WING. Man kennt diese Stiefel vor allem von Hamburger Werbeagenturbesitzern bei der Wochenend-Herbst-Wanderung mit großem Hund auf Sylt oder von achso markigen Düsseldorfern, die auch gern mal eine “Designer-Jeans” und halblanges Haar tragen. Beides bin ich nicht, beides will ich nicht sein.

Doch sie und mich eint nun: der warme, trockene Fuß. Und das ist es mir wert! Echt jetzt. Es reicht nämlich.

Von: Jakob

LOOKBOOKS

INSTAGRAM

10724688_756660611068484_1745114158_n

ADIDAS x BARBOUR Country Jacket

VIDEO