arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

DANDY DIARY x FACEHUNTER Opening Party – Begleitmädchen für den Facehunter – Top 5

Damit der Facehunter Yvan Rodic auf unserer gemeinsamen Berlin Fashion Week Opening Party nicht ganz allein durch die Gegend rennen muss, haben wir via Facebook ein (oder zwei) Begleitmädchen für ihn gesucht. Wir schrieben

“Zwillinge, Osteuropäerinnen und allgemein Nackte werden logischerweise bevorzugt. Bitte achtet darauf, dass ein möglichst freizügiges Foto von euch in eurem Facebook-Profil zu sehen ist. Wir können schließlich ausschließlich nach oberflächlichen Kriterien auswählen – und nichts wäre für uns peinlicher, als wenn wir dem Facehunter eine üble Nebelkrähe an die Seite stellen würden.”

Es haben sich etwa zwei dutzend Mädchen und eine handvoll Jungs (F.H.: “ich machs. aber nur mit begleitgel”) auf unseren höchst sexistischen, chauvinistischen und zu jeder Zeit moralisch zu verurteilenden Aufruf gemeldet. Das freut uns aus vielerlei Gründen.

Hier präsentieren wir nun die Top 5 der Bewerberinnen:

Anastasia Smirnova & Lora Prikylova
… sind deshalb dabei: weil Anastasia direk ihre Freundin Lora mit der schönen Nachnamensendung “Lova”
… ihr Vorteil: bieten von sich aus absolute Nacktheit und “doppelten Spaß” an
… größte Herausforderung: möglicherweise lauern irgendwo eifersüchtige und kampfsportelnde russische Ex-Freunde

Jana Christina
… ist deshalb in den Top 5: wegen ihrem Aussehen.
… ihr Vorteil: ist blond und mag den Blick vom Yvan.
… größte Herausforderung: wohnt in Lübeck. Wie viele tausend Kilometer ist das von Berlin entfernt? Kommt sie wirklich?

Stella Gemma
… ist deshalb in den Top 5: kommt aus St. Petersburg und hat ein hocherotisches Facebook-Foto.
… ihr Vorteil: lebt in einer offenen Beziehung.
… größte Herausforderung: vielleicht sieht ihr Freund das anders.

Ricarda Schernus
… ist deshalb in den Top 5: will diverse rothaarige und heiße Freundinnen mitbringen.
… ihr Vorteil: sexy Frisur und polnisch-ukrainische Vorfahren.
… größte Herausforderung: könnte sich mit ihren Freundinnen und den AAA-Tickets verkrümeln.

Maurizio Müller
… ist deshalb in den Top 5: Geschlechtergerechtigkeit.
… sein Vorteil: ist eine Prinzessin.
… größte Herausforderung: Bartwuchs. 

 

Unter dem Facebook-Bild könnt ihr ab sofort für euren Favoriten mit “Gefällt mir” voten!

Von: Jakob

LOOKS

LOOKBOOKS

SPECIAL

TRENDS

 

Lumbersexulität – einfach nur fette, alte Hipster!

Kommt nach Metrosexualität und Spornosexualität nun Lumbersexualität?

Medien wie The Guardian, The Daily Beast und Buzzfeed stellen “Lumbersexual” als das “Next big thing” vor. Männer mit gewaltigen Bärten und Bäuchen in Holzfällerhemden, in Workboots, mit Wollmütze auf dem Kopf und einem frisch gezapften Bier in der Hand.

Doch ist das wirklich ein neuer Trend? Männer, die Karomuster zu Karomuster kombinieren, so aussehen als hätten sie gerade im Wald ein paar Bäume gefällt. Nein, nicht wirklich. Der Look existiert seit Jahren in der Schwulenszene (Bears” oder “Cubs”).

Außerdem kennen wir die Kernelemente des Looks (Vollbart, Holfällerhemd) bereits aus der Hipsterszene. Das Bild (siehe Foto), das verwendet wurde, um die Lumbersexualität zu bebildern ist ein Foto, welches auch immer wieder zum Einsatz kam, um den Leser ein Paradebeispiel des Hipsters zu präsentieren.

Der Hipster war schon eine Gegenbewegung zum Metro. Der Mann wurde wieder zum Mann. Solarium, gezupfte Augenbrauen oder glattrasierte Brust – allesamt ein No-Go für den Hipster. “Lumbersexualität” ist somit keine neue Gegenbewegung zur Metrosexualität, wie sie in den Medien gefeiert wird, sondern schlussendlich nur eine Fortführung des Hipstertums.

Ein alt gewordener, fetter Hipster also, der den ganzen Tag Bier säuft und der nur noch für Kenner von “schwulen Bären”, unterscheiden lässt. Also: kein “Next big thing”!

INSTAGRAM

10755813_773389316082208_2092077396_n

Angel amp Devil! pic by @olewestermann!

VIDEO

FASHION SHOWS