Dandy Diary Ultras

Manchmal überkommt es uns einfach und wir haben das Gefühl, unseren negativen Gefühlen (explizit: Selbst- und Menschenhass) Ausdruck verleihen zu müssen. Dann verabreden wir uns meist in stillgelegten U-Bahn-Schächten oder in leerstehenden Tiefgaragen, ziehen uns Hooligan-Klamotten an und marschieren mit stinksaurer Miene von einer Wand zur nächsten, bis wir nicht mehr können. Hin und wieder tragen wir dann auch einen Baseball-Schläger mit uns rum, um voreinander noch brutaler, noch härter, noch gewalttätiger zu wirken.

Irgendwann, wenn wir dann total ausgepowert sind, vom vielen Sauersein, entscheiden wir, dass es dann auch mal gut ist, packen die Basi-Keule in den Rucksack und trollen uns mit Hilfe der öffentlichen Verkehrsmittel nach Hause, wo wir leise schluchzend und in Embryonalhaltung einschlafen.

DD-2 DD7
DD5 DD6 DD8DD4

 

Category: Looks

Von: Carl Jakob Haupt

David trägt: Jeans von LEVI’S, Schuhe von DOC MARTENS, Shirt von SOPOPULAR, Jacke von ALPHA INDUSTRIES

Jakob trägt: Jogginghose und Sweater von DEFEND PARIS, Schuhe von RICK OWENS x ADIDAS und Davids Baseball-Schläger

Fotos: Galya Feierman

Instagram