Dandy Diary Festival-Looks

Festivals sind, das weiß ja jedes Kind, total super: man sieht Bands, die man schon immer mal sehen wollte, trinkt Bier aus Plastikbechern, springt nackt in kalte Seen, bekommt einen tollen Teint, ravt im Sonnenuntergang und klaut Getränke im Backstage-Bereich. Alles ziemlich gut. Wir lieben es sehr.

Letztlich geht es auf so einem Festival aber natürlich vor allem darum, hotte Chicks, Boys oder beides aufzureissen und ungemütlichen Sex im Zelt zu haben. Um dieses oberste Festivalziel zu erreichen, braucht man das passende Outfit.

Für unsere Freunde von Zalando haben wir deshalb zwei Outfits zusammengestellt, mit denen man auf jedem Festival (Ausnahme: Wacken) wohl einen ordentlichen One Night Stand ergattern dürfte.

Die kompletten Looks könnt ihr hier shoppen.

David trägt: Rucksack von BURTON, Hemd von POLO RALPH LAUREN, Unterhemd von NIKE, Cargo-Hose von SCHOTT NYC, Bauchtasche von HARVARD, Sandalen von TEVA und Socken von FALKE.

Ich trage: T-Shirt von BOSS ORANGE, Fliegerjacke von ALPHA INDUSTRIES, dunkle 501 Jeans von LEVI’S, weiße Boots von TIMBERLAND, Cap von POLO RALPH LAUREN, Uhr von NIXON und Gürtel von AIGNER.

dandy_0429_web dandy_0434_web dandy_0427_web dandy_0421_web

Category: Looks

Von: Carl Jakob Haupt

Fotos: Ole Westermann

Instagram