DANDY DIARY – BERLIN FASHION WEEK OPENING RALLY – 13. JANUAR 2014

Stillgestanden! Natürlich schmeißen wir auch zum Auftakt dieser Mode-Saison wieder unsere brutalst legendäre, immer heiße und zutiefst zerstörerische Fashion Week Opening Party. 
 
Die Gerüchteküche kann sich nun also anderen Fragen widmen – zum Beispiel der, ob Knutschkugel und Everybody’s Gay-Best-Friend Guido Maria Kretschmer eingeladen ist oder nicht. Wir kennen die Wahrheit, natürlich. 
 
Neben dem ganzen Modequatsch rund um die Berliner Fashion Week gibt’s diesmal allerdings wirklich einen Grund zum Feiern: wir stellen das neue, aufs radikalste reduzierte, maximalst heruntergebrochene neue Dandy Diary-Design vor. Damit sehen wir uns mindestens in einer Liga mit Design-Ikonen wie Dieter Rams, Josef Stalin und Hedi Xandt. Der Punkt regiert. 
 
Um unser neues, schon jetzt in der Design-Geschichte als Wendepunkt (!), zu beschreibendes Design zu feiern, genügt uns – wer uns kennt, ahnt es bereits – natürlich nur die höchste Form der Zelebration: die totale Verkündung. 
 
Im Stil großer Verkünder (Kim Jong Il, Osama bin Laden, George W. Bush auf dem Flugzeugträger, die Kommunistische Partei Chinas) werden wir fahnenschwenkend im Fackellicht in die stickige Tiefe eines Luftschutzbunker marschieren, um dort geheimbündlerisch die angemessene Härte zu zelebrieren, die mit dem neuen Logo einhergeht. 
 
Einheit, Stärke, Klarheit – das sind die Eckpfeiler unseres aus Blut, Schweiss, Tränen und Kruppstahl geschmiedeten Parteibuchs. Farben und Schattierungen sind nicht erlaubt. Es regieren schwarz und weiß. Der Dresscode ist und wird sein: strikt. 
 
Wer bei der Verkündung aller Verkündungen dabei sein will, sollte am Montag, 13. Januar um 22.00 Uhr in schwarz-weiß im Hinterhof der Greifswalder Strasse 23 sein. Wir empfehlen das nachdrücklich. Denn danach wird – wie immer – nichts mehr sein, wie es war. 
 
Dandy Diary total. Diese gottverlassene Modebranche braucht einen Führer. Wir bieten uns an. 
 
DANDY DIARY
BERLIN FASHION WEEK
OPENING RALLY
 
MON 13. JAN 2014 – 22 UHR
GREIFSWALDER STR. 23 BERLIN
 
OPEN BAR 22-23 UHR
BRUTALSTE LIVE ACTS UND PERFORMANCES
DRESSCODE: BLACK-WHITE

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram