Da geht es übermorgen hin: “MOSCHINO loves DISARONNO” – Event

Das erste Mal, dass sich mein Lebensweg mit MOSCHINO kreuzte, ist schon etwas länger her.

Es geschah in den frühen Ninetees während eines Schüleraustausch in Italien, Milano Marritima. Der Verzweifelung nah versuchte ich den MOSCHINO Gürtel meiner Austauschfreundin zu öffnen, um mich im Geschlechtsakt zu versuchen. Doch ich stellte mich derart ungeschickt an, dass dem Objekt meiner Begierde urplötzlich die Lust verging. 

Sie konnte damals noch nicht ahnen, dass ich Jahre später als weltbekannter Blogger zu den gefragtesten Männern der westlichen Hemisphäre gehören würde, sonst hätte sie sich im Eifer des Gefechts sicherlich kooperativer verhalten.

MOSCHINO – die Marke, deren güldene Buchstaben sich für immer in mein Gedächtnis gebrannt haben, feiert nun ihr 30-jähriges Jubiläum.

Anlässlich des Jubiläums hat man die Janes, Jessie von Journelles und auch uns gebeten für ein Ausstellungsprojekt ein paar Lieblingsteile der Kultmarke aufzutreiben. Wir haben in Second-Hand Shops gestöbert, E-Bay durchsucht, doch schlussendlich wurden wir in dem begehbaren Kleiderschrank einer Freundin fündig.

Unsere Lieblingsteile, DISARONNO X MOSCHINO B-Day Drinks sowie Musik von KNOWA und MENAGE A TROIS gibt es Freitag, den 18. Oktober, also: übermorgen, in der Villa Elisabeth, ab 18.00 Uhr zu begutachten, zu trinken, zu hören.

Category: News

Tags: Journelles, MOSCHINO, MOSCHINO loves DISARONNO, ThisisJaneWanyne

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram