arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Countdown: 3 Tage bis zur PATRICK MOHR X DANDY DIARY PARTY in München

Wir haben unsere Lederjacken eingepackt und uns ausgiebig mit bayerischen Gepflogenheiten wie CSU-wählen, Schnurrbarttragen und Biertrinken auseinander gesetzt. Man könnte also behaupten, dass wir sowas von ready sind für die Party in München, readier geht’s kaum.

Das letzte Mal, dass David und ich gemeinsam in München gefeiert haben, ist gut und gerne fünf Jahre her. Damals haben wir uns, weder zum ersten noch zum letzten Mal, natürlich in der Nacht in irgendeinem Club verloren, sind in verschiedenen Wohnungen aufgewacht und hatten am Folgetag einen unfassbaren Kater – während unser Freund Korki, der auch diesmal dabei sein wird, durch den Balkon eines fremden Zimmers in unser Hotelzimmer gelangte. Wer die automatische Glastür im Foyer zerstört hat, ist bis heute fast ungeklärt.

Es ist also höchste Eisenbahn, das wir mal wieder nach München düsen und so richtig Spaß haben. Wir freuen uns schon drauf und schreien im Chor mit Patrick Mohr: Yippie!!

Patrick Mohr X Dandy Diary Party

Samstag, 2. Juli 2011, 23 Uhr

Art Babel (ex-Norkauer), München

LOOKS

SPECIAL

LOOKBOOKS

 

Preview: Adidas Originals x Pharrell Williams

Anfang des Jahres hat ADIDAS eine Kollaboration mit Pharrell Williams angekündigt, die kein One-Season-Ding werden soll.

Die Kooperation zwischen dem Herzogenauracher Sportartikelhersteller und dem US-Musiker wird eine feste Sache, über mehre Saisons hinweg, so die Ankündigung. Die ersten Bilder – quasi ein Preview – wurden heute durch das Netz gejagt.

An zwei Klassiker hat sich Pharrell herangewagt: die Superstar Trainingsjacke mit den ikonischen Adidasstreifen und den Stan Smith – beide Items wird es in rot, blau und schwarz geben.

Die Jacke wird 1000 Dollar kosten, die Stan Smith 150 Dollar. Ab dem 20. September werden die ersten Pieces der Kollaboration ausgewählte Sneaker-Stores, Concept-Stores und adidas Originals Flagship Stores erreichen.

 

FASHION SHOWS

TRENDS

INSTAGRAM

VIDEO