CHANEL in Hamburg: Lagerfelds letzte Modenschau?

Dass der bekannteste Modedesigner der Welt, Karl Lagerfeld, für eine Modenschau in seine Geburtsstadt Hamburg zurückkehren wird, ist seit einigen Wochen bekannt. Der Meister wollte für die Präsentation seiner “Métiers d’Arts”-Kollektion für CHANEL eigentlich ein bekanntes Luxushotel mieten, hat sich nun aber für das neue Wahrzeichen der Stadt, die Elbphilharmonie, entschieden. Auch das ist bekannt.

Nicht bekannt ist bislang jedoch, dass dies Lagerfelds letzte Modenschau werden könnte – das erfuhren wir zumindest aus gut informierten, angetrunkenen Kreisen des Hauses CHANEL.

Da Betrunkene immer die Wahrheit sagen und wir hier bei Dandy Diary ohnehin keine Verächter von brancheninternem Whistle-Blowing sind, wird es wohl so sein: Karl hört auf.

Seine wohl letzte Show findet am 6. Dezember 2017 in seiner Geburtsstadt Hamburg statt.

Ein weiteres Indiz ist die Wahl der Stadt: während die vorangegangenen “Métiers d’Arts”-Kollektionen in Städten gezeigt wurden, zu denen Coco Chanel einen Bezug hatte (Paris, Dallas, Rom, Salzburg), hat Hamburg vor allem für Lagerfeld eine besondere Bedeutung.

Es wäre sicher ein würdiges Ende für den Designer, der CHANEL in den 1980er Jahren zu einem Milliardenkonzern gemacht hat. Ewig wird der 1933 geborene King Karl ohnehin nicht weitermachen können, auch wenn sein ikonischer Look sich seit Jahren nicht wirklich verändert hat und er zumindest zwischen hohem Hemdkragen und Sonnenbrille nicht weiter zu altern schien. Mit 84 Jahren würde ihm jedenfalls niemand vorwerfen zu früh in Rente zu gehen.

Nun können wir uns eigentlich nur wünschen, dass Lagerfeld seine letzte CHANEL-Kollektion möglichst auf der gut 80 Meter langen, nach oben gebogenen Rolltreppe der Elbphilharmonie präsentiert. Dort sieht der Fahrgast über den größten Abschnitt der etwa drei Minuten dauernden Fahrstrecke nur, dass er auf ein Licht zufährt.

King Karl wäre dann final im Mode-Himmel angekommen und würde im Licht verschwinden.

Gott habe ihn selig.

Category: News

Tags: Chanel, Hamburg, Karl Lagerfeld, modenschau

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram