C’est cool: Segelohren

Nein, dass ist kein schlechter Scherz. Segelohren sind der „letzte Shit“. Zahnlücke á la David Delfin, Lara Stone und Jade Jagger ist so was von 2010. 

Zu Schulzeiten galten Segelohren als Makel. Das ist vorbei. Bei der Lanvin Spring/Summer 2013 wählte man bewusst Models mit dumbohaften Ohren aus. Auch in den Modemagazinen tauchen immer mehr Models mit abstehenden Ohren auf. 

All diejenigen unter euch die Segelohren haben, bitte nicht anlegen lassen. Alle anderen sollten ernsthaft über einen chirurgischen Eingriff nachdenken. Motto: Nicht anlegen, sondern ablegen. 

Foto: FuckingYoung.es

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram