arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

C´est Cool

Die letzten Neonlichter sind erloschen: Nu Rave ist tot. Es ist amtlich. Nu Grave, der Gegenentwurf zur quietschbunten Trashkultur, ist gerade dabei die Mode zu erobern. Kreuz statt smiley. Schwarzes Gewand an Stelle von einem neonfarbenen T-Shirt. Und aus den Kopfhörern des I-Pods trällern die Horrors anstatt der Klaxons. Der Look ist einfach umzusetzen: Kaufe und trage ausschließlich schwarze Kleidung, behänge dich mit gigantischen Kreuzen und schminke dich in den dunkelsten Tönen.

Von: David

LOOKS

SPECIAL

LOOKBOOKS

 

Preview: Adidas Originals x Pharrell Williams

Anfang des Jahres hat ADIDAS eine Kollaboration mit Pharrell Williams angekündigt, die kein One-Season-Ding werden soll.

Die Kooperation zwischen dem Herzogenauracher Sportartikelhersteller und dem US-Musiker wird eine feste Sache, über mehre Saisons hinweg, so die Ankündigung. Die ersten Bilder – quasi ein Preview – wurden heute durch das Netz gejagt.

An zwei Klassiker hat sich Pharrell herangewagt: die Superstar Trainingsjacke mit den ikonischen Adidasstreifen und den Stan Smith – beide Items wird es in rot, blau und schwarz geben.

Die Jacke wird 1000 Dollar kosten, die Stan Smith 150 Dollar. Ab dem 20. September werden die ersten Pieces der Kollaboration ausgewählte Sneaker-Stores, Concept-Stores und adidas Originals Flagship Stores erreichen.

 

FASHION SHOWS

TRENDS

INSTAGRAM

926534_259670227575826_1286362270_n

Classy as usual DandyJakob wearing twotone hair

#blackandyellow

VIDEO