Bold Minds Speak: Zalando launcht Kampagne für die Bread & Butter

🙋🏽🙋🏼‍♂️

Us too Adwoa, us too! Bandanas at the ready. #breadandbutter17 #stylegoals

Ein Beitrag geteilt von Bread & Butter (@breadandbutter) am

Vom 1. bis zum 3. September findet nun schon zum zweiten Mal das “Festival of Style and Culture” in Berlin statt. Die (so der etwas sperrige aber sehr offizielle Titel) “Bread & Butter by Zalando” lädt in diesem Jahr zum Oberthema “BOLD” ein. Passend dazu launcht eine Video-Serie mit dem Titel “BOLD MINDS SPEAK.” In 45 Sekunden erklären ganz unterschiedliche Persönlichkeiten aus der Kreativbranche, was ihnen “being bold” bedeutet.

“Zu sagen was man denkt ohne die Gefühle anderer zu verletzen”, findet Erika Bowes, Magazingründerin und Insta-Girl.

Vivienne Westwood empfiehlt seiner “tiefen Neugierde zu folgen”. Okay, machen wir, wenn Sie es sagen, Dame Westwood. Wir sind ihrer Durchlaucht ohnehin treu ergeben und nässen uns jetzt schon ein, vor Aufregung, weil die Mutter aller Punks schließlich auch zur “Bread & Butter” nach Berlin kommt.

 

Confusing, but we like it! #breadandbutter17

Ein Beitrag geteilt von Bread & Butter (@breadandbutter) am

@aitor_throup wants you to be BOLD and so do we!#breadandbutter17

Ein Beitrag geteilt von Bread & Butter (@breadandbutter) am

Category: News

Von: Angelika Watta

Instagram