arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Blaak Magic

Foto: slamxhype.com

Blaak Homme goes Berlin. Nicht schlecht, nicht schlecht. Berlin darf gespannt sein, was das Designer-Duo aus London auf der Berliner Modewoche zeigen wird. Hinter dem Avantgarde-Label stecken Sachiko Okada and Aaron Sharif, die sich auf dem Central Saint Martins College in London kennen gelernt haben. Blaak Homme, mein Highlight der Fashion Week in Berlin. Wer mehr über die Beiden erfahren möchte, klickt auf Jadicted.

Die teilnehmenden Designer der Berliner Modewoche stehen fest. Mein persönliches Highlight: Blaak Homme. Ein Avantgarde-Label, das inmitten von Rena Langes und Custo Barcelonas ein wenig verlassen, ja vielleicht einsam wirkt. Blaak Homme entstammt, wie so viele außergewöhnlich gute Labels, dem Central Saint Martins College in London…weiter.

NEWS

TRENDS

LOOKS

INSTAGRAM

10632535_738823896183386_1994257541_n

Dandy Diary mobile office touched down in

#hamburg

SPECIAL

LOOKBOOKS

FASHION SHOWS

VIDEO