Big in Japan: Patrick Ewing Basketballschuh

Die Speerspitze der Mode trägt in Korea und Japan nicht mehr flache Runningshoes, wie in den letzten Saisons, sondern zu XXL-Shirts von HBA oder Astrid Andersen Basketballschuhe im Retro-Design. Je fetter desto besser.

Der ‚Air Jordan‘ von NIKE ist beliebt, doch noch öfter sieht man auf den Straßen von Harajuku und Hongdae den ‚Ewing Center HI‘. Oftmals, wie im Bild zu sehen, in knalligem blau.

Der ‚Ewing Center HI‘ wurde vom US-Baseketballspieler mit jamaikanischen Wurzeln – Patrick Ewing – und seinem Design-Team Ewing Athletics entworfen. Ewing war der erste Basketballspieler in der Geschichte, der seinen eigenen Schuh (von seiner eigenen Firma) trug. Das Modell ‘Rebound’ in 1989.

Seit den 2000er Jahren kam es – verstärkt durch das Internet – unter ‘Sneakerheads’ zu einem wahren Kult um Basketballschuhe von Jordan, Ewing und Co. Patrick Ewing entschloss sich daher 2012 seine Marke ‘Ewing Atheltics’ zu relaunchen. Dies war keine allzu schlechte Idee, denn seine Modelle avancieren zu ‘Key-Items’, auch in der Modewelt.

Category: News

Tags: Air Jordan, Basketballschuh, Patrick Ewing

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram