arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Berlin Fashion Week gibt die ersten teilnehmenden Designer bekannt



Foto: Eigenartig.es

Die ersten teilnehmenden Designer der Autumn/Winter 2011 Berlin Fashion Week sind bestätigt. Große Überraschung: A.F, Vandervorst. Das belgische Designer-Duo wird erstmalig in Berlin zeigen. Sie werden die achte Berliner Modewoche eröffnen. Man darf gespannt sein, welch durchdachten Entwürfe sie im Gepäck haben. Auch überraschend: Michalsky taucht wieder im offiziellen Programm der Mercedes Benz Fashion Week auf. Darüber hinaus zeigen drei schwedische Designerinnen, Camilla Norrback, Diana Orving und Ida Sjöstedt. Und natürlich unser halbjährliches Highlight Patrick Mohr.

Rest des bestätigten Programms:

Allude, Anja Gockel, Blacky Dress, Bllack Noir, C´est tout, David Tomaszweski, .Dimitri, Escada Sport, Eva&Bernard, Guess Jeans, Hugo, Kaviar Gauche, Kilian Kerner, Lala Berlin, Laurel, Lena Hoschek, Lever Couture, Maicco, Marcel Ostertag, Mongrels in Common, Odeeh, Parsival Cserer, Perret Schaad, Puma&Sakina M´SA, Rena Lange, Stephan Pelger, Schacky & Jones und Schumacher.

TRENDS

FASHION SHOWS

LOOKS

NEWS

 

Der längst überfällige Beweis: der ADILETTEN-Trend ist vorbei

Hiermit wäre es dann wohl auch endlich zu Ende, mit dem achso lässig-ironischen (und natürlich auch von uns bis zur Besinnungslosigkeit propagierten) Adiletten-Look, den man nach Möglichkeit in den Unmöglichsten Kombinationen trägt (zum Anzug – hihihi, im Winter – hihihi, zur Hochzeit der kleinen Schwester – hihihi, zu Yom Kippur – hihihi).

Auf diesem Bild hier trägt der Schmusesänger Sascha “Sasha” Schmitz, der schon out war, als wir noch nichtmal erste Sackhaare hatten, Adiletten zum Smoking. Damit ist es offiziell und ganz eindeutig klar: der Adiletten-Look ist in den übelsten Niederungen des Mainstreams angekommen – und wird dort für seine witzige Lässigkeit augenzwinkernd gefeiert. Es gibt kaum Schlimmeres.

Wer jetzt noch allen Ernstes (hihihi) die ADIDAS-Badelatschen trägt, hat gar nichts verstanden und gehört drei Tage am Stück mit dem neuen Album von Sasha gewarterboarded.

Von: Jakob

 

LOOKBOOKS

SPECIAL

INSTAGRAM

10724688_756660611068484_1745114158_n

ADIDAS x BARBOUR Country Jacket

VIDEO