Bei Instagram dürft ihr fortan shoppen!

Letztes Jahr haben wir uns schon einmal mit dem Einfluss von Instagram auf die Modewelt beschäftigt (Wie Instagram die Modewelt revolutioniert).

Models werden über Instagram gesucht und gecastet. Das Finale von Fashion Shows wird so gestaltet, dass jeder ein scharfes Foto mit seinem iPhone für Instagram schießen kann. Und moderne Modemarken verkünden ihre Neuigkeiten heute ausschließlich über Instagram, nicht mehr über Pressemitteilungen.

Bei den diesjährigen CFDA Awards wurde Instagram konsequenterweise mit dem Media Award gewürdigt. Keine Social-Media-App hat größeren Einfluss auf die Modewelt.

Wenige Tage nach der Award-Show launcht Instagram jetzt ein “Shop Now” Feature. Die weltweit (über) 300-Millionen User können fortan direkt über Instagram shoppen.

Instagram nutzt für sein “Shop Now” Feature eine Technologie, die so schon seit geraumer Zeit bei Facebook zum Einsatz kommt. “Wir profitieren erheblich davon Teil von Facebook zu sein”, so James Quarles, Instagram Global Head of Business & Brand Devolpment, gegenüber Adweek. “Ansonsten hätten wir Jahre gebraucht, um das Feature zu entwickeln”.

Für Instagram ist das “Shop Now” Feature sicherlich der richtige Weg. Zukünftig wird jedes Label, welches Werbung bei Instagram bucht, die Möglichkeit haben Produkte durch einen simplen Button unterhalb des Bild zu verkaufen. Instagram nutzt so seine Popularität in der Modebranche geschickt für Monetarisierung.

Category: News

Tags: Feature, Instagram, Shop Now

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram