ASICS x Kiko Kostadinov

⚔️⚔️

2016 haben wir über Kiko Kostadinov in unser Kategorie „Next big thing“ berichtet.

Heute, rund 3 1/2 Jahre später, hat sich Kostadinov einen festen Platz in der schnelllebigen Modebranche erkämpft und kooperiert mit diversen, namhaften Marken, darunter ASICS, für die er bereits ein fünftes Sneaker-Modell entworfen hat – den GEL-SOKAT INFINITYM II.

Vorlage für die Silhouette war der erste ASICS SOKAT. Inspiriert vom Basketball zeichnet sich das Design von Kostadinov durch einen erhöhten Schaft und verlängerte Zunge aus. Eine Hommage an die Mid-2000’s. Einen Namen gemacht hat sich der bulgarische Designer durch Dekonstruktion: Er zerteilte Kleidung, um sie dann wieder neu zusammensetzen und begeisterte damit den „Inner Circle“ der Mode.

Wenn man sich den GEL-SOKAT INFINITYM II genauer anschaut, dann wird deutlich, dass es auch hier hier um „ein neu zusammensetzen“ geht: „Er ließ modelliertes PU an die Ösen implementieren, um eine bewusste Unebenheit in der Silhouette zu erzeugen. Der „webbing-like“ Effekt der Fersenkappe erinnert an den JY600 DAN GABLE ULTIMATE, einen weiteren ASICS-Performance-Schuh für das Wrestling“.

Der GEL-SOKAT INFINITYM II ist ab heute in den Farben „Coffee/Coffee“ und „Carrier Grey/Silver“ – shoppen und sport und wohl gedämpft durch den Alltag.

Category: #dandydiaryspace

Tags: Kiko Kostadinov

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram