Alles, was man 2016 in Sachen Hosen braucht: JOSEPH

Im Jahr 2016, also genau: jetzt!, gibt es genau drei Arten, sein Bein zu kleiden:

Entweder man trägt eine eher schlanke Bundfaltenhose mit weitem Schlag, eine Oversize-Bundfaltenhose oder eine Jogginghose mit geöffnetem Reißverschlussschlitz am Fuß (dazu möglichst: Loafers).

Interessanterweise gibt es alle drei Styles vom zumindest mir bislang eher unbekannten britischen Label JOSEPH.

Ich bin daher ehrlich begeistert und werde in naher Zukunft, wenn der saftige denn endlich Gehaltscheck eintrudelt, den gesamten Online-Shop leershoppen. Ach Moment, Shit!, ist ja die Herbst/Winter 2016-Kollektion. Nun gut. Egal. Die kommt ja sicher auch bald in die Shops. Solang spare ich halt und trage weiterhin den alten Scheiss.

TOLLE KOLLEKTION! TOLLES BEINKLEID! GUT GEMACHT, SEPP!

JOSEPH HOSEN GEIL ALTAAA

Category: Lookbooks

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram