Alexander Wang x Adidas Originals

😎😎

Bereits zum zweiten Mal kommt es zu einer Kooperation von ADIDAS ORIGINALS und US-Designer Alexander Wang

Im Rahmen der 14-teiligen Kollektion präsentiert die Drei-Streifen-Marke in Kooperation mit WANG eine Unisex-Kollektion, welche größtenteils aus Trainingsanzügen, bauchfreien Tops und Shorts aus Trikot-Material besteht. “Flip Pack”, so der Name der Kollektion, verschmelzt High Fashion und Streetwear

Die 2. Kollabo-Kollektion ist inspiriert von der Idee “gemeinsam akzeptierte Regeln” zu überkommen, heißt es in einer Pressemitteilung von ADIDAS. WANG spielt darin mit dem klassischen ADIDAS Logo und verleiht der Kollektion den sogenannten „Wang-Dreh“, wie er die Fusion zwischen dem Sportswear-Label und seinen eigenen Vorstellungen als Designer, gegenüber der US-VOGUE nennt.

Unter den verschiedenen Pieces befinden sich – neben den textilen Designs . außerdem zwei Sneaker: der „Run“ und „Run Clean“, die sich, getreu dem Fortschritt orientierten Image von ADIDAS, unter anderem durch die Verwendung von bestimmten Stricktechniken und einem elastischen Schnürsystem, abheben.

Zum wiederholten Male wurde die Kampagne und das dazugehörige Lookbook von Star-Fotograf Juergen Teller fotografiert. Die Kampagne, welche auf den Straßen New Yorks geshootet wurde, zeigt unter anderem das US-amerikanische Model Lexi Boling sowie Rocco Ritchie und Binx Walton. 

“Die Bilder repräsentieren unsere Art Spaß mit der Idee von echt versus fake zu haben.“, erklärt WANG gegenüber der US-VOGUE. 

Nachdem die erste Kollektion von ADIDAS ORIGINALS und WANG vor allem dadurch auffiel, dass die Kleidung in sogenannten „Pop-up Trucks“ verkauft wurde, wird „The Flip Pack“ am 01. März zunächst in ausgewählten Stores erhältlich sein.

Drei Tage später, am 04.März, wird die Kooperation dann auch in Flagshipstores und ganz wichtig: auch online zu kaufen sein.

Category: News

Tags: adidas originals, Alexander Wang

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram