ADIDAS sucht einen neuen Chef

Einem Insider zufolge sucht ADIDAS derzeit nach einem neuen CEO. Der Vertrag des bisherigen Chefs Herbert Hainer läuft zwar noch bis 2017, jedoch werde schon jetzt intensiv gesucht.

Es sei “sehr unsicher”, ob Hainer seine Amtszeit noch komplett ausfüllen werde. Einige Investoren hatten sich schon im vergangenen Jahr für einen schnelleren Wechsel an der Spitze ausgesprochen. UNION INVESTMENT-Fondsmanager (0,89% Anteil) Ingo Speich sagte damals: “Wir haben kein Vertrauen mehr.”

Kritisiert wird vor allem, dass Hainer es nicht schafft, ADIDAS gegen den großen Wettbewerber NIKE in Stellung zu bringen und selbst im Heimatmarkt Anteile an die Amerikaner verliert.

Jetzt heißt es, eine neue Stratgie sei nur mit einem neuen Führer glaubhaft zu vermitteln. Nach nunmehr 14 Jahren als ADIDAS-Boss kann Herbert Hainer damit beim besten Willen nicht gemeint sein.

Ob sich KANYE WEST​ für den Posten des CEOs schon selbst ins Spiel gebracht hat, wollte unser ADIDAS-Insider bislang nicht bestätigen.

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram