ADIDAS Originals & King Kanye West präsentieren den “Yeezy Boost”

Nachdem King Kanye den ersten Schuh seiner Zusammenarbeit mit ADIDAS bei den 57. Grammy-Awards präsentiert hatte, wird der Yeezy Boost am Valentinstag, dem 14. Februar 2015, veröffentlicht. Mann muss sich dann allerdings wohl entscheiden, ob man die hart verdiente Asche für die Yeezus-Latschen oder doch lieber für einen Strauß Blumen ausgibt.

In den USA kann der Sneaker über eine eigens dafür gelaunchte App bestellt werden. Wie man im Rest der Welt an den Schuh rankommen wird, ist noch unklar. In Deutschland wird er jedenfalls 350,- Euro kosten.

ADIDAS schreibt in einer offiziellen Meldung zum Sneaker:

“Unter der Verwendung von schönen und hochwertigen Materialen entstand eine besondere Silhouette, die eine neue Denkweise über Sneaker und Trends anstoßen wird.”

Schön, hochwertig, besonders. Aha!

Arthur Hoeld, General Manager bei ADIDAS ORIGINALS sagt weiter: “Er ist eine spezielle, kulturelle Ikone, die einen völlig neuen Ansatz von Schuhdesign schafft. Kanyes einzigartige Kreativität und Individualität findet sich in dem Yeezy BOOST wieder. Schon jetzt erfährt der bevorstehende Release höchste Aufmerksamkeit und wir freuen uns über die beispiellose Aufregung, die diesem Produkt entgegengebracht wird.“ 

Wir sagen: nun gut. Und bestellen mal schnell ein paar Blumen. Ist ja bald Valentinstag.

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram