adidas by Raf Simons AW 2014-15

Es gibt wenig Kooperationen, die uns derart beglücken, wie die von Raf Simons mit dem ADIDAS.

Simons hat in den letzten Saisons der Kollaboration Schuh-Modelle entworfen, die so aussehen, also wäre in ihnen Neil Armstrong über den Mond geflitzt.

Future-Retro-Modelle, die schnell zum Lieblingsschuh aller Modeliebhaber weltweit avancierten. Auch in  der adidas by Raf Simons A/W 2014-15 Kollektion gibt es die besagten Schuhe mit den Reflektoren an den Seiten – in abgewandelter Form – was jedoch viel bemerkenswerter ist, ist eine neue Silhouette im Sortiment:

“The Bunny Bounce Boot” und “The Bunny Rising Star”. Zwei Schuhmodelle, für die sich Simons vom aus dem Militär stammende Bunny Boot inspirieren ließ. Der Bunny Boot wurde ursprünglich für den Korean War produziert. Simons entwirft eine sportliche Variante mit Gummisohle. Wie immer ‘hightech’, wie immer fern ab von all dem, was man so kennt.

Um das Comeback des Stan Smith zu würdigen, hat der belgische Visionär auch den Adidas Klassiker neu interpretiert. Simons hat der Legende ein ein perforiertes ‘R’ verpasst.

Insgesamt gibt es für die Saison FW A/W 2014-15 sieben Kollab-Modelle in verschiedenen Farben und Material-Kombinationen – allesamt – na klar – ultra-stark.

Die Schuhe werden von 280 – 790 Euro kosten und werden von Mitte Juli in adidas Originals Concept Stores, ausgewählten Boutiquen sowie Shops, die Raf Simons vertreiben, erhältlich sein.

 

Category: News

Tags: adidas by Raf Simons AW 2014-15, Bunny Boots, Raf Simons X Adidas, Stan Smith

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram