2. Kollektion des Post-Sovjet-Posterboy

😎🔥

Er ist so etwas wie der Posterboy des Post-Sovjet-Trends: Vsevolod Cherepanov, a.k.a Sever.

Sever wurde in Bishkek, Kyrgyzstan geboren. 2015 wurde er als Model entdeckt. Wenig später folgte der internationale Durchbruch als Muse von Gosha Rubchinskiy. Und Runway-Shows bei Comme des Garcons, Hood by Air, Lanvin und Junya Watanabe.

Er ist “das Gesicht” von LUMPEN – einer Modelagentur, die sich auf das Streetcasting von osteuropäischen Models fokussiert. Dank seines signifikanten Looks (blaue Augen, kahl rasierter Kopf) und seinem Style (Sportswear) wurde das russische Model nach ein paar Saisons in Paris auch schnell zur Streetstyle-Ikone (und: Instagram Star).

Mit gerade mal 18 (!) Jahren launchte Sever sein eigenes Modelabel: Streetwear at it’s best! Zu den Stores, die SEVER verticken, gehört u.a. One Block Down, KM20 und 424 on Fairfax. Unser Lieblingsteil: sein “Russian Mafia New World Order” Hoodie, der auch von Gosha höchstpersönlich sowie Stylist Lotta Volkova getragen wird.

Seine neue Kollektion ließ das 19-jährige Allround-Talent unter Wasser fotografieren: Models im Wasser schwebend –  in oversized Hoodies, Tracksuits, Longsleeves und Sweatshirts mit seinem “SEVER” und “SEVERMORE” Logos.

Category: News

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram