So war’s: Schlingensiefs Operndorf Afrika Dinner & Dandy Diner Finissage

Es war ein großer Abend – und es gab viel zu bereden:

Gemeinsam mit Christoph Schlingensiefs Operndorf Afrika, Aino Laberenz und Peter Raue luden wir zum Spendensammeln, dem Launch der neuen Operndorf-Website, unserem wirklich allerersten Charity-Dinner und nicht zuletzt auch zur Finissage des DANDY DINER am Hermannplatz, dem letzten großen Tanz, nur unmerklich kleiner als das große Opening, im Frühjahr.

Unter den Gästen, Unterstützern und Spendern waren so wohlklingende Namen wie natürlich Aino selbst, Schauspieler Clemens Schick, Kunstsammlerin Julia Stoschek, Galerist Johann König, DJ Rafael Horzon, Kuratorin Nina Pohl und irgendwo eben auch wir mit unseren blendend aussehenden Charity-Ladies.

Vielen Dank an die genannten und alle anderen Gäste für alles. Es war TOLL. Das müssen wir unbedingt bald wieder machen. SEHR bald. Nur dann eben woanders. Vielleicht ja in Burkina Faso.

1/56

2/56

3/56

4/56

5/56

6/56

7/56

8/56

9/56

10/56

11/56

12/56

13/56

14/56

15/56

16/56

17/56

18/56

19/56

20/56

21/56

22/56

23/56

24/56

25/56

26/56

27/56

28/56

29/56

30/56

31/56

32/56

33/56

34/56

35/56

36/56

37/56

38/56

39/56

40/56

41/56

42/56

43/56

44/56

45/56

46/56

47/56

48/56

49/56

50/56

51/56

52/56

53/56

54/56

55/56

56/56

Danke auch an unsere Unterstützer Bulldog Gin, Campari, Weingut Engelhof & Oeschger Contemporary Art.

Und jetzt bitte alle noch hier hin surfen, gucken, staunen und spenden: www.operndorf-afrika.com

 

 

Fotos: Samuel Smelty

Category: Special

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram