arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

LOOKS

NEWS

 

Mein neuer güldener Handgelenksschmeichler: TRIWA x STORM “Sort of Black Gold”

Nachdem ich nun schon mindestens einhundert dutzend mal auf meine rattenscharfe neue Armbanduhr angesprochen und ihrer viermal um ein Haar beraubt wurde (gleich zweimal durch meinen Freund Philip v. Mollenkott), ist es wohl an der Zeit, der Welt - und sei es nur der kleinen Dandy Diary-Welt - zu erzählen, was für eine Superuhr das denn eigentlich ist, die ich seit einigen Tagen permanent am linken Handgelenk, gleich über der Tätowierung aus frühen Teenager-Tagen trage.

Es ist: die STORM COPENHAGEN Special Edition von TRIWA, einem schwedischen Uhrenmacher.

Der korrekte Name dieses güldenen Zeitmessers lautet TRIWA “Sort of Black Gold” und designt wurde er von Rasmus Storm, dem dänischen Mastermind hinter dem brutalst angesagten Laden “Storm” in Kopenhagen. Man kann damit also nicht viel falsch machen. Die Dänen haben schließlich bekanntermaßen immer recht, was Stil angeht, und der Storm-Store ohnehin noch viel mehr. Und ich ja eh.

Kaufen kann man den Handgelenksschmeichler hier. Und zwar für mehr als vertretbare 260,- Euro. 

Von: Jakob

 

LOOKBOOKS

 

Nike x Undercover Gyakusou Holiday 2014 Collection

Wer entwirft den allerschärfsten Running Shit? Jun Takahashi, natürlich.

Der Japaner, der sich mit seinem Kult-Label UNDERCOVER einen Namen in der Branche gemacht hat, entwirft seit ein paar Saisons auch für NIKE Performance-Wear, die, da sind wir uns sicher, jeden Hobby-Athleten besser aussehen lassen wird.

In Zeiten des nicht enden wollenden Sport-Trends dürft, nein, müsst ihr die Teile der NIKE x Undercover Gyakusou Holiday 2014 Collection selbstverständlich auch tragen, wenn ihr nicht gerade dabei seid schwitzend durch eure Stadt zu rennen, um unschöne Pfunde loszuwerden, sondern auch im Club, bei eurem nächsten Grindr oder Tinder Date, beim heimischen Familienbesuch, immer und überall.

Takahashi ist selbst leidenschaftlicher Läufer. Er und seine GIRA Running Crew haben alle Items höchstpersönlich getestet. In die Kollektion sind zudem die neuesten Erkenntnisse des Nike Research Labs eingeflossen. Die Kollektion könnt ihr ab dem 23. Oktober 2014 in NikeLab Stores weltweit sowie online bei Nike shoppen.

 

SPECIAL

TRENDS

FASHION SHOWS

INSTAGRAM

10729410_1484604865136992_284077782_n

Icecream amp Hindu deity with toy bow!

#mumbai

VIDEO