добрый день, Putin!

Kurz vor unserem New York Trip sind wir zum “Sowjetschen Ehrenmal” in den Treptower Park, Berlin gefahren.

Denn da waren wir noch nie. Höchste Zeit also. Aufmerksam auf den geschichtsträchtigen Ort wurden wir vor ein paar Monaten, als die “Nachtwölfe”, die legendäre russische Bikergang, nach Berlin kam, um dort den Sieg über Nazi-Deutschland zu feiern und den russischen, im Krieg gefallenen Soldaten zu gedenken.

Das Ehrenmal ist ein beeindruckender Ort mit monumentalen Bauten. Unter anderem steht dort eine 30 Meter hohe Statue auf einem Hügel, auf dessen Schoß wir ein Nickerchen machten.

Bei unserem Besuch des Ehrenmals trugen wir unsere brandneuen ECCO Soft 7 aus allerfeinstem Leder, welches sich im Gegensatz zu 99% unsere sonstigen Schuhe schmerzfrei, mehr als das, gar angenehm tragen lässt.

Dazu Designs von den, wie wir finden, besten ESMOD Absolventen 2016:

Andreas Thanner, der die wunderbaren, rosafarbenen Putin- und Camouflage-Shirts entworfen hat, und Anna Sabina Swic, von der wir die ebenfalls extrem starken, beigefarbenen Jacken und Hosen tragen. Und: VAN DUTCH Cap sowie Sonnenbrillen von OAKLEY und Ray-Ban.

DANDYDIARYxPUTIN_149_webDANDYDIARYxPUTIN_163_webDANDYDIARYxPUTIN_171_webDANDYDIARYxPUTIN_024_webDANDYDIARYxPUTIN_100_web

Category: Looks

Tags: Andreas Thanner, Anna Sabina Swic, Christian Hasselbusch, ECCO

Von: David Kurt Karl Roth

Fotos: Christian Hasselbusch

Instagram